Unsere Fahrzeuge

Wir bilden derzeit auf folgenden Fahrzeugen aus :

  • 1er BMW
    1er BMW
    Der sportliche BMW für autobegeisterte Fahrschüler ist in den Top 10 der meistgefahrenen Fahrschulautos. Sein Datenblatt : 143 PS, max. Speed 210 km/h, Hinterrad-Antried und 6-Gang-Getriebe…
  • 6er Golf
    6er Golf
    Der klassische VW-Golf ist nicht ohne Grund das meistgefahrene Fahrschulauto Deutschlands. Eine benutzerfreundliche Bedienung oder das gute Fahrverhalten bei Anfängern spielt hier eine größere Rolle als PS-Zahlen und die Höchstgeschwindigkeit. Auch mit ihm wird Anhänger geschult.
  • 5er Golf
    5er Golf
    Der klassische VW-Golf ist nicht ohne Grund das meistgefahrene Fahrschulauto Deutschlands. Eine benutzerfreundliche Bedienung oder das gute Fahrverhalten bei Anfängern spielt hier eine größere Rolle als PS-Zahlen und die Höchstgeschwindigkeit. Auch mit ihm wird Anhänger geschult.
  • VW Touareg
    VW Touareg
    Der neue VW-Touareg der Fahrschule am Tor ist mit seiner Automatik-Schaltung für die Anhänger- und/oder Automatik-Führerschein-Ausbildung angeschafft worden.
  • Touareg mit Anhänger
    Touareg mit Anhänger
    Mit diesem eindrucksvollen Gespann kannst Du auf angenehme Art Deinen BE-Führerschein machen. Die Automatikschaltung erleichtert das r"uckw"artsfahren und bei einem gro(s-sedille)en Zugfahrzeug ragt der Anh"anger auch nicht mehr erheblich heraus. Also einsteigen und nicht vergessen: 80 km/h Hochstgeschwindigkeit...
  • Ford Kuga
    Ford Kuga
    Dieses Fahrschulauto ist mit 170 PS und manueller Schaltung eines der stärksten unserer Flotte. Auch er ist für den Anhänger-Führerschein verfügbar.
  • Honda CBF 600
    Honda CBF 600
    Diese Motorräder werden für Fahrstunden der Klasse A offen ohne Beschränkung genutzt Mindestalter 24 Jahre. Oder als Trike-Ausbildung Mindestalter 21 Jahre. Die Fahrerlaubnis der Trike-Ausbildung bleibt bis zum 24. Lebensjahr auf 35 KW (47 PS) beschränkt, danach kann offen gefahren werden. Ein Tausch des Kartenführerscheines bei Reisen in alle Nicht-EU Länder ist mit 24 Jahren dann ratsam, da die verwendeten Schlüsselzahlen in Drittstaaten manchmal Schwierigkeiten bereiten.
  • Honda CBF 500
    Honda CBF 500
    Diese Motorräder werden für Fahrstunden der Klasse A beschränkt (A2) genutzt. Mindestalter 18 Jahre. Die Fahrerlaubnis bleibt zwei Jahre beschränkt auf 35 KW (47 PS), danach kann durch eine einfache praktische Prüfung auf A (unbeschränkt) aufgestiegen werden.
  • Honda Hornet CB 600
    Honda Hornet CB 600
    Auch mit diesen Motorrädern kannst Du die Klasse A (unbeschränkt)erlernen. Mindestalter 24 Jahre oder Trike Mindestalter 21 Jahre........
  • Honda CBR 125R
    Honda CBR 125R
    Diese sind Maschinen der Klasse A1. Leichtkrafträder, ab 16 Jahren zu erlernen, 125 cm³ und 11 KW. Danach kann durch eine einfache praktische Prüfung auf A2 35kW (47PS) aufgestiegen werden.
  • Piaggio NRG
    Piaggio NRG
    Unsere Piaggio-Roller für die M-Klasse (50 cm³ und max. 45 km/h).
Alle Angaben ohne Gewähr. Stand Januar 2017.