Fahrschul-Wechsel

Du kannst jederzeit zu uns kommen. Wir helfen Dir dabei !

Wenn du umgezogen bist oder aus irgendeinem anderen Grund nicht mehr zu Deiner ehemaligen Fahrschule gehen kannst, ist es natürlich möglich, sich später noch bei uns anzumelden. Wir helfen Dir dabei, alle Deine Dokumente von der alten Fahrschule zu uns zu holen, Deinen evtl. vorhandenen Prüfauftrag beim TÜV umzumelden und berechnen dafür sogar nur € 69,-

Hier die wichtigsten Punkte zum Ablauf :

  • Du kannst Dich direkt hier per Onlineformular anmelden und wählst bei der Führerscheinklasse Fahrschulwechsel aus.
  • Dort trägst Du den Namen Deiner ehem. Fahrschule ein, wir kümmern uns um den Transfer Deiner erforderlichen Daten.
  • Die Ausbildungspapiere Deiner ehem. Fahrschule sind der Beweis, dass Du einfach dort weitermachen kannst, wo Du aufgehört hast.
  • Wenn du also noch die Theorie besuchst, kannst Du das tun: hier der Theorieplan und falls Du einen Fahrlehrer suchst, melde Dich am besten bei uns im Büro.
  • Je nach Stand Deiner Ausbildung machst Du dann mit uns Deine Prüfung.


Wenn Du noch mehr Fragen hast, zögere nicht, bei uns im Büro anzurufen unter der Nummer 0761 / 211 70 28 Alle Angaben ohne Gewähr. Stand Januar 2017.